2G oder 3G?
2G oder 3G?

2G oder 3G?

Gerade stehen wir vor der schwierigen Entscheidung, welches Verfahren wir für die nächsten Veranstaltungen anwenden sollen. Unser erstes reguläres Konzert seit langem findet am 01.10.2021 im Ostpol Dresden statt.

The Underground Youth spielen und ihr wollt augenscheinlich kommen. Seit gestern, dem 23.09.2021 ist nun auch die aktuelle Coronaschutzverordnung veröffentlicht, folgende zwei Möglichkeiten bestehen daher für uns:

3G – rein kommt wer geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet wurde, im Konzertsaal müssen Gruppen zueinander 1,1 Meter Abstand halten, die Kapazität ist auf 50 – 60 (wir messen das noch genau aus) beschränkt, es muss Maske getragen werden.

2G – rein kommt wer geimpft oder genesen ist, ein tagesaktueller Test reicht nicht aus. Dafür entfällt die Maskenpflicht und die Kapazitätsgrenze.

2G oder 3G bei Konzerten

  • 2G - Zutritt für alle Geimpften und Genesenen - keine Beschränkung der Kapazität (75%, 6 Votes)
  • 3G - Zutritt für alle Geimpften, Genesenen und tagesaktuell Getesteten - Die Kapazität wird auf 50% beschränkt (25%, 2 Votes)

Total Voters: 8

Loading ... Loading ...

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.